header

Rotamint Bingo Royal

Rotamint Bingo Royal

Datenblatt

Fabrikat:

NSM

Baujahr:

1964

Münzung:

10 Pfg10 Pfg

Art:

Scheiben

Marktwert:

80 €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Wurde optional auch ohne Münzwechsler für 1DM gebaut (dann nur Einwurfmöglichkeit für Groschen).
Dreischeibengerät mit  7 Gewinnfeldern und entsprechend 10-facher Gewinnkombination. Laut Schaltplan enthält der Bingo Royal einen Gong. Offensichtlich war dies aber eine Zusatzausstattung, die nicht jedes Gerät hatte.

Spielbeschreibung

nach Einwurf von 10 Pfg drehen sich die drei Scheiben, die erste kann nachgestartet werden, die mittlere und rechte können gestoppt werden, nun müssen nur noch drei gleiche Beträge von links nach rechts erscheinen und dieser Betrag wird dann gewonnen. Erscheint in der Mitte der Plastegroschen gibtís 10 Pf.
Besonders schön : wenn gewonnen wird, blinken die Augen des Löwen im Takt des Auszahlmagneten.

Reparaturtipps und typische Fehler des Rotamint Bingo Royal

  • Nocken: Beim Starten der linken Walze hämmert der Bremsmagnet.
    Ursache: Die 3'er-Nocke, welche direkt am Getriebe sitzt ist vermutlich etwas verschmutzt
    Abhilfe: Reinigen der Nockenkontakte

Wartung & Wissenswertes

Bauteile (aus unserem Shop)

Zum Shop Schloss Universalschloss
Zum Shop Pläne zur Ansicht liegen vor
Zum Shop Tasten NSM (2) Start-Taste
Zum Shop Tasten NSM (2) Stop-Taste

Bauteile mit dem Zum Shop-Link haben wir vorrätig oder können kurzfristig beschafft werden!

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben