header

Bingolett

Bingolett

Datenblatt

Fabrikat:

Wulff

Baujahr:

1959

Münzung:

10 Pfg10 Pfg

Art:

Nagelfeld

Marktwert:

350 €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

0,10

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Die Nachfolger Tivoli und Rialto sind nahezu baugleich. Der Bingolett verfügt aber noch über keine automatische Abschussvorrichtung.

Spielbeschreibung

8.1.04 Beitrag von Ulrich Klein:
Einen Groschen einwerfen - Spiel Frei! Per Handhebel wird eine Kugel nach oben in's Spielfeld geschossen. Per Schwerkraft fällt sie mit lustigem Geklimper durch das "Nagelbrett" aus gummiüberzogenen Stahlstiften. Dabei nimmt sie stets einen anderen Weg und fällt schließlich durch einen der zahlreichen nummerierten Schächte, dessen Nummer oben aufleuchtet. Falls nach drei Durchläufen drei gleiche Zahlen oder eine vorgegebene Dreierkombination leuchten, wird man reichlich belohnt; Höchstgewinn 10 Groschen. Nach Spielende erlischt das Ergebnis, kann aber durch Drücken des roten Knopfes aufgerufen werden.

Reparaturtipps und typische Fehler des Bingolett

Wartung & Wissenswertes

Bauteile (aus unserem Shop)

Zum Shop Nagelfeld-Gummis 200cm Ø2x1mm
Zum Shop Gummischlauch 50cm Ø4x1,5mm
Zum Shop Klemmfeder für Münzprüfer Ø13x36mm
Zum Shop Soffitte SV7 8x31mm 12V 3W

Bauteile mit dem Zum Shop-Link haben wir vorrätig oder können kurzfristig beschafft werden!

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben