header

Rotomat Additor

Rotomat Additor

Datenblatt

Fabrikat:

Wulff

Baujahr:

1963

Münzung:

10 Pfg10 Pfg

Art:

Umlaufgerät

Marktwert:

430 €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

0,10

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Baugleich mit Addomat und Astra
Vielen Dank an Martin Walther für die schönen Bilder!

Spielbeschreibung

Der Zeiger mach insgesamt 3 Umläufe. Die angezeigten Werte werden jeweils addiert. Ergibt die Addition einen Wert zwischen 1 und 5 oder 14 und 18 werden Gewinne ausgezahlt, bei Null im dritten Lauf werden immer 20,- PF ausgezahlt (zusätzlich zum sonstigen Gewinn, aber max. DM 1,-)

Reparaturtipps und typische Fehler des Rotomat Additor

  • Zählwerk: Additions(zähl)werk "verzählt" sich oder bleibt sporadisch hängen
    Ursache: abgesehen von den üblichen Ursachen wie Verschmutzung, verharzte Schmierstoffe, fiel mir eine, im Vergleich zum Rest, starke Abnutzung auf: Der Sperrzinken des Zählwerks, welcher direkt über Hebel an der Anzugsspule befestigt ist, lagert beweglich auf einer 4mm Stahlachse. Der Zinken (aus Kunststoff) war an den Bohrungsöffnungen für die Achse extrem abgeschliffen. Dies verursachte eine starke links-rechts Bewegung. sodass der Zinken teilweise nicht rastete oder gar aussen am Zahnrad des Zählwerks vorbeirutschte.
    Abhilfe: Als einzig langhaltende Lösung ohne den Zinken neu fertigen zu müssen, schien mir das Innenloch im Zinken aufzubohren und über die Stahlachse eine Messingbuchse (aussen 5mm Wand 0,45mm) zu ziehen. Nun ist der Zinken wieder leichtgängig aber ohne Spiel - Das Zählwerk funktioniert einwandfrei!
  • Taste: Stoptaste lässt sich nicht durchdrücken oder bleibt klemmen
    Ursache: Die Taste (aus einem Stück gedreht?? oder gespritzt) ist hinter der Frontblende auf einen Durchmesser von ca. 25mm erweitert, sodass sich ein Ring ergibt, der die Taste am Herausfallen hindert. Dieser Ring war stark abgeplatzt (sprichwörtlich am seidenen Faden), Splitter klemmten im Tastenloch.
    Abhilfe: Unter Ermangelung einer roten 25mm Kunsstoffstange zum nachdrehen der Taste, kann mit etwas Geduld der abgeplatzte Ring mit 5min. Epoxy "nachgeformt" werden. Nach dem Aushärten, wird dann der Ring rundgefeilt bis die Taste in die Blendenöffnung passt. Von aussen ist der Taste die Operation nicht anzusehen!

Themenlinks zu anderen Webseiten/Dokumenten

Technische Unterlagen herunterladen!

Wartung & Wissenswertes

Bauteile (aus unserem Shop)

Zum Shop Klemmfeder für Münzprüfer Ø13x36mm
Zum Shop Pläne zur Ansicht liegen vor

Bauteile mit dem Zum Shop-Link haben wir vorrätig oder können kurzfristig beschafft werden!

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben