header

Neomat Sesam

Neomat Sesam

Datenblatt

Fabrikat:

Busch

Baujahr:

1965

Münzung:

10 Pfg10 Pfg

Art:

Walzen

Marktwert:

200 €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

0,10

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Spielbeschreibung

Beitrag von Rotz Fressa:

Nach Einwurf einer Münze (10Pf./50Pf./1.- DM) wird ein Spiel im Wert von 10 Pfennigen gestartet.
Die drei Walzen beginnen sich schnell zu drehen.
Vorne am Gerät befindet sich ein Knopf, wenn dieser während der Drehung der Walzen gedrückt wird, stoppt die jeweilige Walze.
Wann der Knopf gedrückt werden kann (je Walze einmal etwa 2 Sekunden lang), signalisiert eine Lampe im Inneren des Knopfes.
Wird der Knopf nicht betätigt, stoppen die Walzen nach einigen Sekunden selbttätig der Reihe nach.

Je nach Kombination der dann sichtbaren Zahlen auf den Walzen kann man folgendes gewinnen:

20 Pfennig:
-wenn die obere Walze eine 2 zeigt, oder
-wenn die oberen beiden Walzen beide eine 3 zeigen.

40 Pfennig:
-wenn die oberen beiden Walzen beide eine 4 zeigen und die untere eine 6, 5, 3 oder 1.

80 Pfennig:
-wenn die oberen beiden Walzen eine 5 und die untere eine 4, 3 oder 1 zeigt.

1.- Mark:
-wenn die Walzen von oben nach unten eine der folgenden Kombinationen zeigt:
1,1,1 oder 1,1,3 oder 4,4,4 oder 5,5,5 oder 5,5,6.

Reparaturtipps und typische Fehler des Neomat Sesam

Wartung & Wissenswertes

Bauteile (aus unserem Shop)

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben