header

Rotomat Monarch

Rotomat Monarch

Datenblatt

Fabrikat:

Wulff

Baujahr:

1972

Münzung:

20 Pfg20 Pfg

Art:

Walzen

Marktwert:

?? €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

Abmessungen:

58 x 88 x 22

Technische Beschreibung

Nachfolger des "Super Joker".  Münzvorlage erweitert bis 99,90 DM

Spielbeschreibung

30.5.06 Danke an Guido für diese Beschreibung:
Es handelt sich um einen 3-Walzen-Automaten. Die linke Walze kann neu gestartet werden, die rechte und mittlere Walze haben nur eine Bremsfunktion.
Fallen KRONE-KÖNIG-KRONE werden DM 2,- in der Münzvorlage gutgeschrieben und sofort 5 Sonderspiele in der Serien-Tafel ausgelöst ('Super-Spiele').
Fallen KÖNIG-KÖNIG-KÖNIG werden ebenfalls DM 2,- in der Münzvorlage gutgeschrieben und es werden sofort 10 Sonderspiele in der Serien-Tafel ausgelöst ('Super-Spiele'). In der Serien-Tafel werden folgende Sonderspielauslosungen vorgenommen, wenn der KÖNIG im Mittelfenster erscheint:
Feld 1  -> 20 SUPER SPIELE
Feld 10 -> 10 SUPER SPIELE
Feld 16 -> 50 SUPER SPIELE (SUPER-BONUS)
rote Felder -> 2 SUPER SPIELE
Jeder Gewinn während der SUPER SPIELE wird auf DM 2,- erhöht und auf die Münzvorlage addiert. Der SUPER BONUS wird erst nach Ablauf der SUPER SPIELE gestartet (zusätzliche Walze). Hier wird jeder Gewinn sofort ausgezahlt.

Reparaturtipps und typische Fehler des Rotomat Monarch

  • Münzabräumergestänge: Bei einem Gewinn ertönt die Gewinnglocke nicht, manche Gewinne werden nicht korrekt aufgezählt.
    Ursache: Das Münzabräumergestänge, an welchem auch die mechanische Gewinnabtastung hängt, ist durch altes Öl verharzt und ist schwergängig.
    Abhilfe: Chassis ausbauen, die verharzten Teile lösen und mit Haushaltsbenzin reinigen. Nicht fetten oder ölen!

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben