header

Rotamint Gold & Silber

Rotamint Gold & Silber

Datenblatt

Fabrikat:

NSM

Baujahr:

1970

Münzung:

20 Pfg20 Pfg

Art:

Scheiben

Marktwert:

60 €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

1DM / 0,10

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Der Münzspeicher fasst  4 DM, bei Gewinnen über 1 DM wird nur der Groschenbetrag aufgezählt, der DM-Anteil wird ausgeworfen.
Eines der typischen NSM / Löwen Geräte aus dieser Zeit. Interessant sind die beiden Jackpots (elektromechanische Speicherung), bei denen beim Eintreffen eines Gewinns das entsprechende Feld erleuchtet und bei voll beleuchtetem Gerät eine Serie gegeben wird.

Spielbeschreibung

0,20 / 0,40 / 0,60 / 0,80 / 1,40 / 1,60 / 1,80 / 2,--
Joker ohne Gewinnkombination = 0,20 DM,
Joker mit Gewinnkombination/ bzw. 3x gleicher Betrag = angezeigter Betrag
8 Joker 8
und
7 Joker 7
ergeben 2 DM Gewinn
Die verschiedenen Gewinnkombinationen lassen die ihnen zugeordneten Buchstabenfelder links aufleuchten. Ist einer der beiden Schriftzüge Gold / Silber vollständig erleuchtet, so werden bei Silber = 10 Sonderspiele, bei Gold = 20 Sonderspiele gegeben.
Ein reiner 2DM - Joker - 2 DM bringt 10 Sonderspiele, und wenn dieser Gewinn zur letztendlichen Vervollständigung von GOLD führt, dann gibt's 30 Sonderspiele.

Reparaturtipps und typische Fehler des Rotamint Gold & Silber

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben