header

Rotamint Super 7

Rotamint Super 7

Datenblatt

Fabrikat:

NSM

Baujahr:

1985

Münzung:

30 Pfg30 Pfg

Art:

Scheiben

Marktwert:

?? €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

5DM / 2DM / 1DM / 0,10

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Spielbeschreibung

Ergänzung von Thorsten Lancker 5.3.04:
1 Spiel 30 Pfg, 15 Sekunden Spieldauer, Münzannahme 10 Pfg, 1 DM, 2 DM, 5 DM
mit Startautomatik und Risikoautomatik
Spiel und Gewinnplan:
3 übereinstimmende Beträge oder 2 mit Joker in den Ablesefeldern ergeben den entsprechenden Gewinnbetrag; bei mehreren Möglichkeiten wird der höhere Betrag gegeben. Bei einer 30 Pfg oder 40 Pfg Kombination (Joker allein gilt als 30 Pfg Kombination) erfolgt in der entsprechenden Risikoleiter eine Ausspielung mit den angegebenen Wahrscheinlichkeiten. Sonderspielkombinationen ergeben 30 Pfg.  
Sonderspiele:
Sonderspiele werden bei den dargestellten Kombinationen in den Risikoleitern mit den angegebenen Wahrscheinlichkeiten ausgespielt, bzw. durch einen weiteren Lauf der mittleren Scheibe bestimmt. (Dort können 12,16,24,32,50,100S gewonnen werden). Durch Betätigen der leuchtenden Start/Stop Taste kann einen Ausspielung vorzeitig beendet werden. In Sonderspielen führt jeder Gewinn sowie goldenes Feld zu 3 DM.
Solange nicht gewonnen wird bleibt der Zähler nach Ablauf der Sonderspiele auf 1 stehen. Sonderspiele werden höchstens bis zum Zählerstand 100 gegeben. Mit Erreichen von 81 DM wird bei Spielende ein Teilbetrag ausgezahlt.
Nimm die Hälfte:
Ab 6S kann durch Betätigen der Taste der auf einer Risikoleiter angezeigte Wert um 1 Stufe herabgesetzt werden; die Differenz wird gespeichert.
Superrisiko:
Durch Betätigen der leuchtenden Superrisikotaste wird entsprechend der Tabelle zur Superrisikoleiter übergegangen. (Statt 1:1 Risiko dann 1:3 Risiko)

Reparaturtipps und typische Fehler des Rotamint Super 7

Themenlinks zu anderen Webseiten/Dokumenten

Darstellung und Beschreibung von T. Lancker (-> externer Link)

Bauteile (aus unserem Shop)

Zum Shop Euroumrüstung NSM ab 1980 1:1
Zum Shop Euroumrüstung NSM ab 1980 1:2
Zum Shop Glassockellampe T10 12V 2W
Starter für Leuchtstoffröhren S10 4-65W 220V
Leuchtstofflampe weiß TL8W (8 Watt, 286mm)
Zum Shop Feinsicherung 5x20 1,0A Träge
Zum Shop Feinsicherung 5x20 2,0A Träge
Zum Shop Feinsicherung 5x20 3,15A Träge
Knopfzelle Lithium 3V CR2330 mit Lötfahnen
NSM Servicetastatur ST25 !Verleih!

Bauteile mit dem Zum Shop-Link haben wir vorrätig oder können kurzfristig beschafft werden!

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben