header

Merkur Juwel

Merkur Juwel

Datenblatt

Fabrikat:

adp Automaten

Baujahr:

1988

Münzung:

30 Pfg30 Pfg

Art:

Scheiben

Marktwert:

?? €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

5DM / 2DM / 1DM / 0,10

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Vielen Dank für das Foto an A.Nossol

Spielbeschreibung

Spiel und Gewinnplan
Zeigen die Scheiben 3x den gleichen Betrag oder 2x den gleichen Betrag und ** (Merkur-Sonne) auf der mittleren Scheibe, wird dieser gewonnen.
** auf der mittleren Scheibe allein gilt als 30 Pf-Kombination. Doppelchancen ergeben den höheren Betrag.
Bei 30Pf bzw. 40 Pf Kombinationen oder bei den angegebenen Serienkombinationen erfolgen Ausspielungen, wobei die Gewinne mit den in den Feldern angegebenen Wahrscheinlichkeiten erreicht werden.
Zu Serienkombinationen werden 30Pf gegeben.
Die linke Scheibe kann, außer bei **, nachgestartet, die mittlere und rechte Scheibe können vorzeitig (nicht gezielt - man beachte den Hinweis!) angehalten werden. Leuchtsignale zeigen die Betätigungsmöglichkeiten an. Bei Nachstart der linken Scheibe gilt der "Gewinnplan bei Nachstart".
In Sonderspielen und Top-Sonderspielen werden bei Betragskombinationen oder gestreiftem Feld 3,- DM gewonnen und weitere Sonderspiele bis max. 222 aufaddiert.
Bei den Sonderspielezählerständen 11, 22, 33, 44, 55, 66, 77, 88, 99 oder 111 werden zusätzlich bei ** auf der linken und ** auf der rechten Scheibe 3,- DM gewonnen; bei Nichtgewinn startet die mittlere Scheibe einmal automatisch nach.
Wird bei Ablauf von Sonderspielen kein Gewinn erzielt, bleibt der Sonderspielezähler auf "1", bis 3,- DM gewonnen werden.
In einem Spiel können max. 100 Sonderspielen und/oder max 3,- DM gewonnen werden.

Top-Sonderspiele
In den Top-Sonderspielen werden zusätzlich bei ** auf der linken und ** auf der rechten Scheibe 3,-DM gewonnen; bei Nichtgewinn startet die mittlere Scheibe mit einer Wahrscheinlichkeit von 67% einmal automatisch nach (Top-Start). Alle bereits angezeigten und alle neu hinzugewonnenen Sonderspiele werden als Top-Sonderspiele gewertet.

Juwel-Chance
Werden im Ausspiel-Tableau Sonderspiele oder in den äußeren Leitern 90 bzw. 100 Sonderspiele (gekennzeichnet durch "juwel") gewonnen, leuchtet dieses "Juwel-Chance"-Feld auf. Dieses Feld bleibt solange erleuchtet, bis durch -- ** -- die entsprechende Ausspielung gewonnen wurde.

Ausspielungen bei 5 bzw 7 Sonderspielen
Bei erzielten 5 oder 7 Sonderspielen werden durch Betätigen der Start-Taste Sonderspiele mit den angegebenen Wahrscheinlichkeiten ausgespielt. Dieses ist in einem Spiel bei 5 Sonderspielen und bei 7 Sonderspielen jeweils nur 2x möglich.

Reparaturtipps und typische Fehler des Merkur Juwel

Bauteile (aus unserem Shop)

Automatenkreuz / Aufhängekreuz für Geldspielgeräte
Glassockellampe T10 6V 2W
Zum Shop adp Initialisierungsstecker .
Zum Shop Lithium-Batterie Mignon 3,6V mit Drahtenden
Lithium-Batterie Mignon 3,6V-Pack mit Litzen

Bauteile mit dem Zum Shop-Link haben wir vorrätig oder können kurzfristig beschafft werden!

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben