header

Vater & Söhne

Vater & Söhne

Datenblatt

Fabrikat:

POS

Baujahr:

1951

Münzung:

10 Pfg10 Pfg

Art:

Münzschleuder

Marktwert:

?? €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

0,10

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Spielbeschreibung

Vielen Dank an Armand Marx für Foto und die folgenden Ausführungen:
-Münzschleuder 10pF Einwurf
-Spiel mit Zeitlimit
-Gespielt wird immer mit  demselben Jeton
-Die Zeit reicht um 3-4 Abschüsse zu tätigen
-Grüne Lampe startet das Spiel, rote Lampe stoppt den Jeton
und zahlt  eventuelle Gewinne aus.
-Im Spielfeld sind Kontaktstellen unter 1 - 6 Kegel durchnummeriert.
-In der oberen Anzeige leuchtet ebenfalls 6  Lampen mit entsprechender Nummer.

Gewinnplan :
1  2  3  -  -   -  gewinnt 20 pF
1  2  3  4  5  -  gewinnt 60 pF
1  2  3  4  5  6 gewinnt  1 DM

Dabei muss die Reihenfolge in den Lampen (nicht in den Abschüssen) stimmen :

1  2  3  -  5  6  gewinnt auch 20 pF
1  2  3  4  -  -  gewinnt auch 20 pF

-  2  3  4  5  6  verliert

Reparaturtipps und typische Fehler des Vater & Söhne

Wartung & Wissenswertes

Bauteile (aus unserem Shop)

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben