header

Heros D

Heros D

Datenblatt

Fabrikat:

Rhein Ruhr

Baujahr:

1951

Münzung:

10 Pfg10 Pfg

Art:

Walzen

Marktwert:

?? €uro

Einwurfmöglichkeit:

Einwurfmöglichkeit

Auszahlung:

Abmessungen:

Technische Beschreibung

Vielen Dank an R. Nitsche für die Fotos!

Spielbeschreibung

30.1.07 Beitrag von Roland Nitsche
Mit dem am der rechten Geräteseite befindlichen
Hebel nach dem Einwurf eines 10 Pfg Stückes die
3 Walzen durch  Herunterdrücken starten.
Alle Walzen stoppen fast gleichzeitig. Sofortgewinn
nach Gewinnplan.

Abschrift des Spielplans auf dem Gerät:
Beim Einwurf eines Zehnpfennigstückes werden - nachdem der Spieler den Hebel heruntergezogen hat - drei Walzen in Umlauf gebracht. Beim Stillstand der Walzen zeigt sich hinter den Glasscheiben eine Zahlenkombination. Diejenigen Zahlenkombinationen, die einen Gewinn anzeigen, sind in der nebenstehenden Tabelle des Gewinnplans angegeben. Die Geldstücke können aus der Ausgabeschale entnommen werden. Zeigt sich nach Ablauf des Spielvorgangs keine der angegebenen Zahlenkombinationen, so hat der Spieler verloren. Spieldauer 15 Sekunden.

Reparaturtipps und typische Fehler des Heros D

Wartung & Wissenswertes

Bauteile (aus unserem Shop)

Suche/Biete Anzeigen

Anzeige aufgeben